Freund werden und Hirsana gewinnen
Hirsana

FAQ

Haarausfall während Schwangerschaft

Kann HIRSANA® während einer Schwangerschaft eingenommen werden?

HIRSANA® ist seit 2005 in Schweizer Apotheken erhältlich und vom Bundesamt für Gesundheit als Nahrungsergänzungsmittel bewilligt. Bis heute haben wir keinerlei Rückmeldungen über gesundheitliche Beeinträchtigungen bekommen! Ganz im Gegenteil bestätigen uns immer wieder HIRSANA® Konsumenten die einwandfreie Verträglichkeit der Kapseln. Auch ein wissenschaftlicher Test über einen Einnahmezeitraum von 3 Monaten bestätigt eine einwandfreie Verträglichkeit. Ausserdem wissen wir, dass viele Personen HIRSANA® bereits über Jahre kontinuierlich ohne Nebenwirkungen einnehmen. Uns sind also keinerlei Nebenwirkungen von HIRSANA® bekannt.

Nichts desto trotz raten wir in solchen Fällen immer, die Angelegenheit mit Ihrem Frauenarzt zu besprechen.

Haarausfall während der Stillzeit

Kann HIRSANA® während der Stillzeit eingenommen werden?

HIRSANA® basiert auf natürlichem Hirseöl und ist seit 2005 in Schweizer Apotheken erhältlich und vom Bundesamt für Gesundheit der Schweiz als Nahrungsergänzungsmittel bewilligt und damit für absolut unbedenklich eingestuft.
Bis heute haben wir keinerlei Rückmeldungen über gesundheitliche Beeinträchtigungen bekommen! Ganz im Gegenteil bestätigen uns immer wieder HIRSANA® Konsumenten die einwandfreie Verträglichkeit und Wirkung der Kapseln bei den unterschiedlichen Formen/Gründen von Haarausfall. Auch ein wissenschaftlicher Test über einen Einnahmezeitraum von 3 Monaten bestätigt eine einwandfreie Verträglichkeit und Wirkung.

Nichts desto trotz raten wir in solchen Fällen immer, die Angelegenheit mit Ihrem Frauenarzt zu besprechen.

Nebenwirkungen HIRSANA®

HIRSANA® ist seit 2005 in Schweizer Apotheken und Drogerien erhältlich und offiziell vom Bundesamt für Gesundheit als Nahrungsergänzungsmittel bewilligt. Bis heute haben wir keinerlei Rückmeldungen über gesundheitliche Beeinträchtigungen bekommen! Ganz im Gegenteil bestätigen uns immer wieder HIRSANA® Konsumenten die einwandfreie Verträglichkeit der Kapseln. Auch ein wissenschaftlicher Test über einen Einnahmezeitraum von 3 Monaten bestätigt eine einwandfreie Verträglichkeit. Ausserdem wissen wir, dass viele Personen HIRSANA® bereits über Jahre kontinuierlich ohne Nebenwirkungen einnehmen. Nichts desto trotz raten wir in solchen Fällen immer, die Angelegenheit mit Ihrem Hausarzt zu besprechen.

HIRSANA® im Online-Shop / Online kaufen

Leider haben wir keinen eigenen Internetverkauf und sind ausser in Deutschland nicht in Europa distribuiert. Sie können HIRSANA® aber über verschiedenen Internet-Versand-Apotheken ohne Probleme beziehen. Wir empfehlen selbst keine Internetapotheke.

Wieviele Kapseln täglich / Einnahmeempfehlung

Wussten Sie, dass unsere Haare und unsere Fingernägel nur rund 1cm bzw. 0,5 cm pro Monat wachsen und dass auch die Zellen unserer Haut etwa einen Monat benötigen, um sich einmal zu erneuern? Unser Körper kann sich folglich nur über einen längeren Zeitraum hinweg sichtbar regenerieren. Für einen sichtbaren Erfolg mit HIRSANA® braucht es also ein bisschen Geduld und die Einnahme einiger weniger Kapseln würde keinen Effekt zeigen.
Daher empfehlen wir auch zuerst eine konzentrierte Kur, d.h. während 3 Monaten täglich 2 HIRSANA® Kapseln einnehmen. Danach kann natürlich eine Pause eingelegt werden, um zu sehen, ob der Haarausfall damit behoben ist. Oder es reicht im Anschluss an die Kur eine Einnahme von 1 Kapsel pro Tag, um die langfristig notwendige Konzentration an natürlichen Wirkstoffen aufrecht zu erhalten. Eine einwandfreie Verträglichkeit der HIRSANA® Kapseln wurde über einen längeren Zeitraum wissenschaftlich bestätigt.

Täglich HIRSANA® Goldhirse-Öl-Kapseln

Die Empfehlung bei

  • altersbedingtem Haarausfall
  • genetisch bedingtem Haarausfall
  • Haarausfall während der Schwangerschaft und nach der Geburt
  • hormonell bedingtem Haarausfall (Menopause)
  • geschädigtem, gestresstem Haar (Dauerwelle, Coloration, Föhnbehandlungen)
  • dünnem, kraftlosem Haar
  • geschädigter Kopfhaut (trockener Haarboden, Kopfhautjucken)

Inhaltsstoffe / Gluten

Gemäss unserem Monitoring enthält HIRSANA® lediglich äusserst geringe Mengen an Gluten. Es enthält weniger als 0,3 mg Gluten pro 100g HIRSANA®. Diese Menge ist so klein, dass HIRSANA® – wie auch jedes andere Nahrungsmittel bei einem Glutenwert kleiner 20mg pro 100g Nahrungsmittel - offiziell per Gesetz als GLUTENFREI bezeichnet werden darf.

Kapsel-Verfärbung/ Trennung der Suspension

Bei HIRSANA® handelt es sich um Weichgelatine-Kapsel mit einer flüssigen Füllung aus Goldhirse-Öl und anderen Wirkstoffen (Suspension). Diese Suspension kann sich bei schwankenden Lagertemperaturen (bspw. die Hitze der letzten Wochen) in die Einzelkomponenten trennen. Dies führt dann zu der von Ihnen beschriebenen optischen Veränderung.

Für die Wirksamkeit der Kapseln ist dieser Vorgang ohne Bedeutung! Die Kapseln können also ohne Bedenken und ohne Wirkungsverlust weiter von Ihnen eingenommen werden.

Gentechnisch nicht veränderte Hirse

Eines unserer Grundsätze im Hause Zwicky ist die ausschliessliche Verarbeitung von NICHT gentechnisch verändertem Getreide. Das heisst auch die komplette verarbeitete Hirse und somit HIRSANA® ist garantiert gentechnik-frei. 

Androgenetischer Alopezie

HIRSANA® ist seit 2005 in Schweizer Apotheken und Drogerien erhältlich und offiziell vom Bundesamt für Gesundheit als Nahrungsergänzungsmittel bewilligt. Ein wissenschaftlicher Test über einen Einnahmezeitraum von 3 Monaten bestätigt eine einwandfreie Verträglichkeit, sowie die Wirkung von HIRSANA®. Aus diversen Erfahrungsberichten, welche wir immer wieder zugesendet bekommen, wissen wir, dass HIRSANA® sowohl bei hormonell bedingtem, altersbedingtem sowie genetisch bedingtem Haarausfall erfolgreich eingesetzt wurde. Wichtig hierbei ist eine regelmässige Einnahme.

Wieso Gelantinekapsel?

Die weiche, kleine HIRSANA® Gelatinekapsel (12 mm x 8 mm) ist im Vergleich zu den anderen gängigen Tabletten gut zu schlucken. Das ist ein besonderer Vorteil für alle Diejenigen, welche Mühe mit dem Schlucken von Tabletten haben.


HIRSANA